Newsticker Odenwald-Tauber
  • Angeklagter bereut Tat teilweise

    Ellwangen.Der Angeklagte im Prozess um die Gewalttat mit sechs Toten in Rot am See bereut nach eigenen Angaben seine Tat zumindest in Teilen. "Ich wünschte, ich hätte es nicht getan", sagte der 27-Jährige heute zum Prozessauftakt in Ellwangen. Er sprach aber auch von "großen Unterschieden, was das Ausmaß der Reue angeht". So habe ihn seine Mutter vergiftet und misshandelt. "Meine Mutter hat für mich mein Leben zerstört". Aber er habe etwa gleich nach der Tat bereut, seinen Vater erschossen zu haben.  dpa

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Sachbearbeiter Hauptamt, Bauamt, Bürgerbüro
97950 Großrinderfeld
Mitarbeiter*in im Ressort Education Support Center im Bereich Kompetenzzentrum wissenschaftliches Arbeiten
74821 Mosbach
Produktionsmitarbeiter
97877 Wertheim
Leitung Hauswirtschaft m/w/d
97980 Mönchshof
Reinigungskraft
97999 Igersheim
Bauzeichner in
97980 Bad Mergentheim
Gerontofachkraft
97285 Röttingen
Stellvertretende Leitung (m/w/d) für die Abteilung "Technische Gebäudeausrüstung" der Fachrichtung Versorgungs- oder Elektrotechnik
74523 Bühlerzimmern
Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Verkehrssicherheitswesen
74653 Ingelfingen
Pädagog. Fachkräfte
74238 Krautheim
Schreiner/in
97990 Standorf
Wachpersonal
97215 Uffenheim
Lagermitarbeiter (m/w/d)
97922 Lauda-Königshofen
Wachpersonal
97215 Simmershofen
Bauingenieur, Bautechniker
97941 Tauberbischofsheim
Schulsekretär m/w/d
74821 Mosbach
Pflegefachkraft m/w/d
74706 Osterburken
Mitarbeiter Jobcenter m/w/d, Architekt m/w/d Teilzeit
74821 Mosbach
Gesamtbereichsleiter Technik, Leiter
97877 Wertheim
Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Unterhaltsvorschuss
74653 Ingelfingen
Physiotherapeut/in
74747 Ravenstein
Serviceseiten