Newsticker Odenwald-Tauber
  • 19-Jähriger erlitt bei Streit in Würzburg Platzwunden

    Würzburg..
    Zu einem Streit kam es heute Morgen  gegen 2.20 Uhr vor einer Lokalität in der Würzburger Haugerpfarrgasse. Hier saßen ein 19-Jähriger und eine 18-Jährige auf dem Bordstein, als Unbekannte zu ihnen herüberliefen und zu streiten begannen. Dabei schubste der Unbekannte den 19-Jährigen mehrmals gegen ein Eisentor, wodurch sich dieser mehrere Kopfplatzwunden zuzog. Er musste in die Uniklinik gebracht werden. Hintergründe sind nicht bekannt. Ebenfalls blieben die Täter bislang unerkannt.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten