Newsticker überregional
  • Bundestag verabschiedet Grundsteuer-Reform

    | Quelle: DPA

    Berlin (dpa) - Der Bundestag will heute Vormittag die Reform der Grundsteuer verabschieden. Dafür ist eine Grundgesetzänderung nötig. Die dafür nötige Zwei-Drittel-Mehrheit will die Regierung mit Stimmen von Grünen und FDP erreichen. Die Grundsteuer muss bis Jahresende reformiert sein, weil das Bundesverfassungsgericht veraltete Bewertungsgrundlagen festgestellt hatte. Gezahlt wird sie von allen Hausbesitzern - und auch von den Mietern, denn sie kann über die Nebenkosten umgelegt werden. Ob künftig mehr oder weniger Grundsteuer fällig wird, hängt von den Hebesätzen der zuständigen Kommunen ab.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Assistent/in Vertriebsinnendienst m/w/d
68199 Mannheim
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) - Wissenschaftssekretär (m/w/d) in Teilzeit
69120 Heidelberg
Kaufm. Mitarbeiter /-in oder Absolvent/-in der Witschaftswissenschaften m/w/d
68753 Waghäusel
Mitarbeiter m/w/d
69509 Mörlenbach
Stoffstrommanager (m/w/d)
68159 Mannheim
Controller/in (w/m/d)
68161 Mannheim
Koordinator HKL und Trinkwasser (m/w/d)
68159 Mannheim
OP-Koordinatoren (m/w/d)
68167 Mannheim
Buchhalter (m/w/d)
68163 Mannheim
Anwendungstechniker Bauchemie (m/w/d)
67065 Ludwigshafen
Projektleiter (m/w/d) Instandhaltung
68167 Mannheim
Medizinische Fachangestellte (m/w)
64686 Lautertal
Technischen Prüfer (m/w/d)
67547 Worms
Ingenieure/Ingenieurinnen (m/w/d)
67059 Ludwigshafen
Lohnsachbearbeiter, Gas- und Wassermeister, PE-, Stahlschweißer, Bedienpersonal
68623 Lampertheim
Putzhilfe
97980 Bad Mergentheim
Aushilfe m/w
64625 Bensheim
Hauswart Hausmeister
67317 Süßenhof
Briefzusteller
68167 Mannheim
Fenstermonteur/in (m/w/d)
68163 Mannheim
Prüfstall-Leitung (w/m/d)
97944 Boxberg
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional