Newsticker überregional
  • Bamf will unrechtmäßig abgeschobenen Afghanen zurückholen

    | Quelle: DPA

    Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) will einen unrechtmäßig abgeschobenen Asylbewerber aus Afghanistan nach Deutschland zurückholen. Nach Innenminister Horst Seehofer (CSU) räumte auch die Nürnberger Behörde «Verfahrensfehler» im Fall eines 20-Jährigen aus Neubrandenburg ein, der Anfang Juli in seine Heimat zurückgebracht worden war. Man werde «die für eine Rückholung notwendigen Schritte zeitnah durchführen». Bei dem nach Tunesien abgeschobenen Islamisten Sami A. will die zuständige Stadt Bochum eine Rückkehr dagegen verhindern.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
stattl anerk., Erzieher/innen
69198 Schriesheim
Zahntechniker/in
68804 Altlußheim
Kinderbetreuer/in in Neulußheim
68809 Neulußheim
Hausmeister
68165 Mannheim
Koch m/w
67346 Speyer
Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter für den Kommunalen Ordnungsdienst
69117 Heidelberg
Putz- und Bügelhilfe gesucht
68165 Mannheim
Bäcker/in gesucht
68535 Edingen-Neckarhausen
Projektassistenz mit Schwerpunkt Digitale Medien und Marketing (m/w)
68723 Oftersheim
Kommissionierer und Lageristen (w/m)
68766 Hockenheim
Projektleiter/in Neubau Kombibad Herzogenried
68159 Mannheim
Auszubildende/n MFA, MFA Teilzeit, med. Fachangestellte, Allgemeinmedizin, Homöopathie,
68161 Mannheim
Berufsfahrer
68519 Viernheim
Pfarrsekretär/in
68159 Mannheim
Assistenzärztin/Assistenzarzt oder Fachärztin/Facharzt
68163 Mannheim
Zeitungszusteller
68259 Mannheim
Kaufmännische Assistenz (m/w)
68159 Mannheim
Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
68030 Mannheim
Schleifer/in
68229 Mannheim
Buchhalter/Buchhalterin
69126 Heidelberg
eine/n ErzieherIn
68723 Oftersheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional