Newsticker überregional
  • Mannheim: SV Waldhof verpflichtet Silas Schwarz – Testspieler hat überzeugt

    Mannheim.Der Fußball-Regionalligist SV Waldhof Mannheim hat Offensivspieler Silas Schwarz verpflichtet. Wie der Verein informierte, erhält der 21-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Schwarz kommt vom Oberligisten TSV Schott Mainz an den Alsenweg und erhält die Rückennummer 15. In den letzten Wochen durfte Schwarz als Testspieler beim SV Waldhof mittrainieren und hat Übungsleiter Bernhard Trares und die Verantwortlichen auf und Abseits des Platzes überzeugt.

    Trares hat in den letzten Wochen gefallen an Schwarz gefunden: „Silas hat uns in der Testphase überzeugt. Wir sehen viel Potenzial in ihm“, Der Spieler selbst sei froh über sein eineinhalbjähriges Arbeitspapier beim SVW und die Chance sich bei den Blau-Schwarzen weiter zu empfehlen. Zudem sagte der Rechtsfuß: „Das Team hat mich super aufgenommen und ich fühle mich mehr als wohl hier. Ich werde alles geben, um der Mannschaft weiterzuhelfen.“ Der Sportliche Leiter des SVW, Jochen Kientz, äußerte sich wie folgt zum Wechsel: „Er ist ein junger Spieler, der Potenzial besitzt. Silas hat in den letzten Tagen sowohl im Training als auch abseits des Platzes einen wirklich guten Eindruck hinterlassen.“

    Schwarz absolvierte für Schott Mainz in der Regional- und der Oberliga 70 Partien, erzielte dabei zwölf Treffer und bereitete 15 weitere Tore vor.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional