Newsticker überregional
  • Karlsruhe: Verfassungsbeschwerde gegen baden-württembergisches Polizeigesetz eingereicht

    Karlsruhe.Die Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF) hat eine Verfassungsbeschwerde gegen die Regelung zu sogenannten Staatstrojanern im baden-württembergischen Polizeigesetz eingereicht. Ein Sprecher des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe bestätigte am Freitag den Eingang. Die GFF kritisiert die seit dem vergangenen Jahr geltende Möglichkeit zum Einsatz von Staatstrojanern, die Sicherheitslücken in Computernetzwerken nutzen. Die Polizei in Baden-Württemberg dürfe Sicherheitslücken für die Überwachung mit Cyber-Angriffen ausnutzen, statt die Lücken den Herstellern zu melden. Zu den Beschwerdeführern gehört auch der Chaos Computer Club Stuttgart. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Sicherheitsmitarbeiter (w/m/d)
68229 Mannheim
Kosmetikerin
68161 Mannheim
Pflegedienstleitung (m/w/d)
67098 Mundhardterhof
Schlosser
68782 Brühl
MFA, i
68259 Mannheim
Auszubildende (m/w/d) zum Tierpfleger Forschung und Klinik
69120 Heidelberg
Stellvertretende Referatsleitung (m/w/d)
69115 Heidelberg
Küchenchef, Servicemitarbeiter, Küchenhilfe
69469 Weinheim
Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestellten m/w,
68623 Lampertheim
Rentner/in 450,- Euro Basis
68259 Mannheim
Sekretärin
68526 Ladenburg
Kfz-Mechatroniker (m/w/d)
68309 Mannheim
Altenpfleger/-innen, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen
69469 Weinheim
LKW-Fahrer/in FSKL. CE/C1, Nahverkehr
68259 Mannheim
Verfahrenstechniker Produktentwicklung extrudierter Halbzeuge (m/w/d)
68219 Mannheim
Physiotherapeut
68526 Ladenburg
Stelle
68167 Mannheim
Auszubildende (m/w/d) zum Biologielaboranten
69120 Heidelberg
Pflegedienstleitung (m/w/d)
67098 Annaberg
Verkaufstalente/Mediaberater für den Außendienst
68167 Mannheim
Allgemeinärztin / -arzt
69488 Birkenau
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional