Newsticker überregional
  • Banken-Mitarbeiter wollen gemeinsam gegen Fusion kämpfen

    | Quelle: DPA

    Frankfurt/Main (dpa) - Beschäftigte von Deutscher Bank und Commerzbank wollen laut «Handelsblatt» gemeinsam Widerstand gegen eine Fusion der zwei größten deutschen Privatbanken leisten. Darauf hätten sich die bei der Gewerkschaft Verdi organisierten Arbeitnehmervertreter beider Banken verständigt, heißt es. Die Gewerkschaft befürchtet bei einer Fusion den Abbau von bis zu 30 000 Arbeitsplätzen und das Aus etlicher Filialen beider Banken. Der Verdi-Protest soll mit dem Slogan «Getrennt in den Farben, gemeinsam in den Zielen» geführt werden, schreibt das «Handelsblatt».

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Erzieher/innen, Sozialarbeiter/innen und andere pädagogische Fachkräfte
68165 Mannheim
med. Fachangestellte/r
68723 Oftersheim
Ausbildung zur Arbeitserzieher/in
69115 Heidelberg
Sachbearbeiter/in Beschaffungswesen, Betriebswirt/in, Mitarbeiter/in
68161 Mannheim
Polier (m/w) SF-Hochbau
68219 Mannheim
Physiotherapeuten w,m,d)
68723 Plankstadt
LKW-Fahrer (m/w/d)
68766 Hockenheim
Stellv. PDL / Exam. Altenpflerger/in
68775 Ketsch
Mitarbeiter (m/w/d) für die Verwaltung
68723 Plankstadt
Teamleitung (m/w/d)
69469 Weinheim
Friedhofsgärtner
68723 Schwetzingen
Zahnmed. Fachangestellte/r
68161 Mannheim
Pädagogische Fachkräfte (m/w) (in Teilzeit und Vollzeit, unbefristet)
68165 Mannheim
Bedienungen/Kellner sowie Küchenhilfe
68165 Mannheim
Mitarbeiter (m/w/d) für die Verwaltung
68723 Schwetzingen
Sachbearbeiter/in Wasserrecht
68159 Mannheim
Hausmeister m/w/d
68723 Oftersheim
Subunternehmer
69168 Wiesloch
Zeitungszusteller m/w
68163 Mannheim
Auszubildende/r zur/zum Med. Fachangestellten
68161 Mannheim
Produktionsleiter m/w
68169 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional