Newsticker überregional
  • Zehn Verletzte bei Messerangriff in Lübecker Linienbus

    | Quelle: DPA

    Lübeck (dpa) - Bei einer Gewalttat in einem voll besetzten Lübecker Linienbus sind zehn Menschen verletzt worden. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen nicht von einem Terroranschlag aus. Der nach der Tat überwältige mutmaßliche Angreifer schweigt bislang zu den Vorwürfen. Der 34-Jährige wurde im Iran geboren, besitzt aber seit vielen Jahren die deutsche Staatsbürgerschaft. Der Mann soll wohl heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Der Busfahrer soll durch sein schnelles und couragiertes Handeln Schlimmeres verhindert haben.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Verkaufsberater (M/W)
68161 Mannheim
eine/n ErzieherIn
68723 Plankstadt
Metallbauer, Schlosser, Schreiner m/w
67065 Ludwigshafen
MFA, Med. Fachangestellt.,
68161 Mannheim
Empfangskraft (m/w)
68161 Mannheim
Maurer und Bauhelfer (m/w)
68305 Mannheim
LKW Fahrer
68309 Mannheim
Bilanzbuchhalter/in in Teilzeit
68165 Mannheim
Sozialpädagoge, Sozialpädagogin, Sozialarbeiter/in, Sachbearbeiter/in, Mitarbeiter/in
67059 Ludwigshafen
Zusteller
68307 Mannheim
Bauingenieur/in
68159 Mannheim
Ausbildung Bachelors of Arts-Public Management
68723 Plankstadt
Physiotherapeutin
68526 Ladenburg
Elektrotechniker/in, Projektleitung Bau
67059 Ludwigshafen
Schulhausmeister/in, Elektriker/in od. Anlagenmechaniker/in,
68167 Mannheim
Kindergartenleitung (m/w)
68526 Ladenburg
Medizin. Fachangestellte m./w.
68167 Mannheim
Mitarbeiter/in Montage von Fenstern, Türen und Rollladen, Kundendienst / Reparaturen
68163 Mannheim
Zahnmedizinische Fachangestellte m/w, Auszubildende/r
68239 Mannheim
Mechatroniker m/w, Montage,
68161 Mannheim
Mitarbeiter/in, Elektroniker/in
67433 Neustadt
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional