Newsticker überregional
  • Hessen: Furcht vor Coronavirus: Atemmasken und Desinfektionsmittel gefragt 

    Frankfurt.Die Furcht vor dem neuartigen Coronavirus sorgt für einen Ansturm auf Apotheken in Hessen. "Atemmasken und Desinfektionsmittel sind stark gefragt", sagte Ursula Funke, Präsidentin der Landesapothekerkammer Hessen. Mancherorts seien Atemmasken nicht mehr verfügbar und auch Desinfektionsmittel nur bedingt von den Großhändlern lieferbar.
    Es sei allerdings "völlig überzogen", in der jetzigen Situation in Deutschland Atemmasken zu tragen, betonte Funke. Wichtig für die Bevölkerung sei Handhygiene. "Mindestens 20 Sekunden mit Seife waschen, Fingerkuppen und Daumen nicht vergessen, am besten anschließend desinfizieren." Auch solle man nicht in die Hände husten oder niesen, sondern in die Armbeuge. 
    Prinzipiell sei das neuartige Coronavirus vor allem für ältere Menschen, Krebspatienten und Leute mit schwachem Immunsystem gefährlich. Das Coronavirus Sars-CoV-2 sei in Deutschland nicht mehr aufzuhalten, meint Funke. "Es wird auch in Hessen Fälle geben, da bin ich sicher." 
    Für die Menschen in Deutschland sei es nicht nötig, im Alltag Atemmasken zu tragen, betonte auch die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. Ein einfacher Mund-Nasen-Schutz, wie ihn Ärzte bei medizinischen Eingriffen nutzen, schütze nicht zuverlässig vor einer Ansteckung mit dem neuen Virus. "Sie sind dafür konzipiert, die Umwelt vor einem infizierten Träger zu schützen."

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
<title>Stellen aus der Region</title>
Fachangestellte*n für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)
68169 Mannheim
Arzt (m/w/d) in Weiterbildung
67346 Speyer
Industrieelektronikerin /Industrieelektroniker (m/w/d), Kommunikationselektronikerin/Kommunikationselektroniker, (m/w/d) oder staatlich geprüfte/geprüften Technikerin/Techniker, Fachrichtung Elektrot
69115 Heidelberg
IT-Systemadministrator / Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
68167 Mannheim
Referenten/-in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d)
68161 Mannheim
IT-SYSTEM- / NETZWERK-ADMINISTRATOR (m/w/d)
69214 Eppelheim
Monteur Rohrnetz (m/w/d)
68159 Mannheim
Regulierungsmanager Netze (m/w/d)
68159 Mannheim
Gärtner (m/w/d) oder Gärtnermeister (m/w/d)
68159 Mannheim
Planungsingenieur/Gruppenleiter (m/w/d)
68159 Mannheim
Assistent / Sekretärin (m/w/d) der Geschäftsleitung im Ingenieurbüro
64625 Bensheim
Mitarbeiter (m/w/d) für die Stabsstelle Ökonomie
68167 Mannheim
Assistent / Sekretärin (m/w/d) der Geschäftsleitung im Ingenieurbüro
64625 Bensheim
MFA / Auszubildende/-r / Sekretär/-in
69221 Dossenheim
Gesundheits- und Krankenpfleger (w, m, d) für unsere Intensivstation
69117 Heidelberg
LKW-Fahrer
64625 Bensheim
Kfm. Angestellte/r (m/w/d)
64625 Bensheim
Mitarbeiter/Mitarbeiterin für das Clubsekretariat
68519 Viernheim
Mitarbeiter/-in im Bereich Sales
64625 Bensheim
RA-Fachangestellte(r)
68161 Mannheim
Hörberater (m/w/d) auf 450 Euro Basis
97980 Bad Mergentheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional