Newsticker überregional
  • Erstes Urteil im Missbrauchsfall Lügde: Bewährungsstrafe

    | Quelle: DPA

    Detmold (dpa) - Erstes Urteil im Missbrauchsfall Lügde: Wegen Anstiftung und Beihilfe zum sexuellen und schweren Missbrauch von Kindern hat das Landgericht Detmold einen 49-Jährigen zu einer zweijährigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt. Außerdem muss der Mann aus Niedersachsen sich einer Therapie unterziehen. Der Mann aus Stade soll von 2010 bis 2011 in mindestens vier Fällen an Webcam-Übertragungen beim Missbrauch von Kindern auf dem Campingplatz teilgenommen haben. Das Gericht wertete das Geständnis des bislang nicht vorbestraften Heiko V. zugunsten des 49-Jährigen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Medizinische/n Fachangestellte/n
68199 Mannheim
Zahntechniker
68542 Heddesheim
Köchin/Koch
68519 Viernheim
Medizinisch Technischer Laboratoriumsassistent m/w, Assistent m/w, Laborant/in
68163 Mannheim
Erzieher/in
68723 Oftersheim
ZFA (Zahnmedizinische Fachangestellte) m/w/d
68804 Altlußheim
Sachbearbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung / Datenkontrolle
68307 Mannheim
Sekretärin
68526 Ladenburg
Pflegehilfskraft
68519 Viernheim
Ausbildungsstelle zur Medizinischen Fachangestellten (MFA) m/w/d
68766 Hockenheim
Telefoninterviewer als freie Mitarbeiter (m/w/d)
68161 Mannheim
Stelle
68167 Mannheim
Allgemeinärztin / -arzt
69488 Birkenau
Zahntechniker/Helfer (m/w/d)
68519 Viernheim
Kosmetikerin
68161 Mannheim
Steuerfachgehilfe/n oder Finanzbuchhalter/in
68163 Mannheim
Stellenangebot ZFA/ZMV Bereich Patientenverwaltung KFO Praxis in Bad Dürkheim
67098 Mundhardterhof
duales Studium zum Bachelor of Science (DHBW), Medizinische Informatik
69120 Heidelberg
Fachteamleiter Rohrnetzprüfung Gas/Wasser (m/w/d)
68159 Mannheim
Techniker (m/w/d)
68309 Mannheim
Pflegedienstleitung m/w/d
68161 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional