Newsticker überregional
  • Defekte Gasleitung verursachte Wohnhausexplosion mit zwei Toten

    | Quelle: DPA

    Rettenbach am Auerberg (dpa) - Eine defekte Gasleitung hat die verheerende Wohnhausexplosion mit zwei Toten im Allgäu verursacht. Laut Polizei wurde neben dem komplett zerstörten Gebäude eine beschädigte Leitung für Flüssiggas entdeckt. Dadurch sei wohl über einen längeren Zeitraum Gas in das Haus geströmt, obwohl das Gebäude selbst keinen Gasanschluss gehabt habe. Bei der Explosion in Rettenbach am Auerberg waren gestern der 42 Jahre alte Familienvater und seine siebenjährige Tochter ums Leben gekommen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Med.Fachangestellte,Auszubildende
68723 Oftersheim
Im Rahmen des Physican Scientist-Programms bis zu 6 Forschungsstellen
69120 Heidelberg
Sachgebietsleitung (m/w/d)
69115 Heidelberg
Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
68309 Mannheim
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Zahnmedizinische Fachangestellte (MFA)
68766 Hockenheim
Ergotherapeuten als Arbeitnehmer auf Abruf (m/w/d)
68167 Mannheim
Friseur
68623 Lampertheim
Halbtagsstelle im Sekretariat
68131 Mannheim
Teamleiter (m/w)
68199 Mannheim
Servicetechniker (w/m/d)
68519 Viernheim
Sekretariatskraft (w/m/d)
68167 Mannheim
Sekretariat (m/w/d)
68131 Mannheim
Zahnmedizinische Fachangestellte/r (m/w/d)
68519 Viernheim
Nachtportier
68161 Mannheim
Informatiker (m/w/d) als Projektleiter/Systemadministrator
68167 Mannheim
Sachbearbeitung Baukontrolle (m/w/d)
67059 Ludwigshafen
Bohrgeräteführer (m/w/d)
67071 Ludwigshafen
DH, ZMP, ZMF
68165 Mannheim
Elektrotechnikermeister (m/w/d)
68723 Oftersheim
Abteilungsleiter (m/w/d) Wohnungseigentumsverwaltung
68167 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional