Newsticker überregional
  • Deutliche Worte von UN-Generalsekretär Guterres zu Nordkorea

    | Quelle: DPA

    New York (dpa) - Zum Auftakt der Generaldebatte bei den Vereinten Nationen hat UN-Generalsekretär António Guterres Nordkorea im Atomkonflikt mit deutlichen Worten kritisiert. «Millionen Menschen leben unter einem Schatten des Grauens», sagte Guterres mit Blick auf die Provokationen Pjöngjangs durch Atom- und Raketentests. Die Nordkoreaner müssten Hunger und schwere Verletzungen ihrer Menschenrechte erleiden. In der UN-Vollversammlung werden noch Reden unter anderem von US-Präsident Donald Trump, Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan erwartet.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional