Newsticker überregional
  • Kreml zur Ukraine-Wahl: Noch zu früh für Glückwünsche

    | Quelle: DPA

    Moskau (dpa) – Der Kreml hat auf den Sieg des Komikers Wolodymyr Selenskyj bei der Präsidentenwahl in der Ukraine zurückhaltend reagiert. Es sei noch zu früh, dass Kremlchef Wladimir Putin seinem künftigen Amtskollegen zur Wahl gratuliere, sagte sein Sprecher Dmitri Peskow. Moskau respektiere aber die eindeutige Wahl des ukrainischen Volkes. Eine mögliche Zusammenarbeit sei bislang kein Thema. Selenskyj hatte vor seinem Wahlsieg angekündigt, den direkten Kontakt mit Putin suchen zu wollen. Als wichtigste Aufgabe nannte er, seine Landsleute aus russischer Gefangenschaft zu befreien.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Personaldienstleistungskaufmann/-frau
68167 Mannheim
Med.Fachangestellte,Auszubildende
68723 Schwetzingen
Geschäftsführer m/w/d
68623 Lampertheim
Mitarbeiter/innen für die Bereiche Architekturplanung, Projektleitung, BIM-Koordination, AVA, Kostenplanung gesucht
69115 Heidelberg
MFA, PFA m/w
68161 Mannheim
Halbtagsstelle im Sekretariat
68131 Mannheim
Müllwerker/innen
68159 Mannheim
Freundliche MFA, Medizinische Fachangestellte für internistische Praxis,
68163 Mannheim
Hausleitung
68723 Schwetzingen
Verwaltungsangestellten (m/w/d)
68723 Plankstadt
Bedienungen/Kellner sowie Küchenhilfe
68165 Mannheim
Hausleitung
68723 Plankstadt
Assistenzarzt (m/w/d)
67098 Bad Dürkheim
Automaten- /Kommunikationstechniker (m/w/d)
68159 Mannheim
Erzieher/in
68723 Plankstadt
Steuerfachangestellte/n (m/w/d) in Teilzeit (DATEV)
68219 Mannheim
Straßenbauer/innen
68159 Mannheim
Bohrgeräteführer (m/w/d)
67071 Ludwigshafen
Sachbearbeiter/in im Grundstücksverkehr
68159 Mannheim
Duales Studium Wirtschaftsinformatik
68167 Mannheim
Bodenleger (m/w), Fliesenleger (m/w)
68775 Ketsch
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional