Newsticker überregional
  • Russland will IS-Anhänger vor Aufnahme überprüfen lassen

    | Quelle: DPA

    Moskau (dpa) - Russland will ohne vorherige Überprüfung keine russischen Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat aus der Türkei aufnehmen. Das stellte der Chef des Inlandsgeheimdienstes FSB, Alexander Bortnikow, klar. Sie müssten zunächst von den lokalen Behörden herausgefiltert werden. «Erst dann werden wir entscheiden.» Ein anderes Vorgehen komme nicht infrage, sagte Bortnikow. Bei Kindern verhalte sich das aber anders. Um wie viele IS-Anhänger es sich handelt, ließ er zunächst offen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Anwendungstechniker Bauchemie / Aluminiumchemie (m/w/d)
67065 Ludwigshafen
Praktikant (m/w/d)
68163 Mannheim
.
97980 Mönchshof
Stoffstrommanager (m/w/d)
68159 Mannheim
.
97980 Bad Mergentheim
einen Projektmanager (m/w/d) Daten und Digitalisierung Standort Ludwigshafen
67059 Ludwigshafen
Sicherheitsingenieur (m/w/d)
68159 Mannheim
Referent Hydrogeologie (m/w/d)
68159 Mannheim
Kaufm. Mitarbeiter /-in oder Absolvent/-in der Witschaftswissenschaften m/w/d
68753 Waghäusel
stellvertretende Sachgebietsleitung Innere Dienste (m/w/d)
68165 Mannheim
Immobilienverwalter (m/w/d) für WEG
68161 Mannheim
pädagogische Fachkraft (w/m/i)
68804 Altlußheim
Verwaltungsfachangestellter m/w/d, Finanzbuchhaltung, Zahlungsabwicklung
64625 Bensheim
Sachbearbeiter/in gesucht (m/w/d)
64686 Lautertal
Aushilfe m/w
64625 Bensheim
Medizinische Fachangestellte m/w/d oder Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d in VZ/TZ
67346 Speyer
Unterstützung m/w/d auf Minijob-Basis
68549 Ilvesheim
Krankengymnast (m/w/d)
68766 Hockenheim
Junge Menschen
68163 Mannheim
.
97980 Mönchshof
Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich Infrastruktur/Haustechnik
68163 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional