DAS NACHRICHTENPORTAL

Freitag, 20.01.2017

Suchformular
 
 

Liveticker: Amtseinführung von Donald Trump

Cannabis

Hilfe bei Schmerzen und Spastiken

Berlin. Die Krankenkassen müssen künftig die Kosten für eine Therapie mit Cannabis (Hanf) übernehmen. Ein vom Bundestag verabschiedetes Gesetz soll im März in Kraft treten. Wer soll Cannabis künftig bekommen? Anders als zunächst geplant müssen Patienten nicht austherapiert sein, bevor sie Cannabis… [mehr]

Politik

Endlich

Madeleine Bierlein über die einstimmige Entscheidung des Bundestags, Cannabis auf Rezept freizugeben [mehr]

Politik

Demonstration gegen Rechtspopulismus

Unter dem Motto "Koblenz bleibt bunt! Kein Platz für Rechtspopulismus" gehen Menschen morgen in Koblenz auf die Straße. Die Demonstration beginnt um 11 Uhr am Hauptbahnhof. Die Kundgebung will anlässlich des Treffens der rechtspopulistischen ENF-Fraktion im Europaparlament ein Zeichen gegen… [mehr]

Ukraine

Traumatisiert in den Alltag

KIEW. "Papa, hast du jemanden getötet?" Der Sechsjährige steht da und schaut seinen Vater mit erwartungsvollen Augen an. "Nein", sagt der Vater. "Papa, und wenn der Feind vor dir gestanden hätte, hättest du ihn getötet?", fragt der Sohn. In der Kinderwelt des Erstklässlers scheint vieles einfach… [mehr]

Afrika

Wieder Hoffnung für den Kongo?

Goma. Vor dem Gefängnis in Goma spielen Kinder im Staub. Frauen verkaufen Erdnüsse, Popcorn und Bananen. Polizisten dösen im Schatten der Mauer. In der Millionenstadt im Ostkongo ist inzwischen wieder Ruhe eingekehrt seit den aufgeregten Tagen vor Weihnachten. [mehr]

Gedenkrede

Lammert warnt vor Sippenhaft

Berlin. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat einen Monat nach dem islamistischen Anschlag von Berlin eine besonnene und konsequente Reaktion des Staates angekündigt. Die Erkenntnisse über den als Gefährder bekannten Attentäter "zwingen uns, die Sicherheitsarchitektur in unserem Land zu… [mehr]

IS-Attacke

Anklage verlangt sechs Jahre Haft

Celle. Ein Jahr nach einer Messerattacke auf einen Polizisten in Hannover hat die Anklage sechs Jahre Haft für die angeklagte 16-jährige mutmaßliche Sympathisantin der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) gefordert. Die Schülerin habe sich des versuchten Mordes, der gefährlichen… [mehr]

Brand in Asylbewerberunterkunft

Politik

Feuer in künftiger Asylunterkunft

Neuenstein (dpa) - Eine im Bau befindliche Unterkunft für Asylbewerber im baden-württembergischen Neuenstein ist durch ein Feuer beschädigt worden. Es handele sich vermutlich um Brandstiftung, sagte ein Polizeisprecher. In zwei Häusern habe die noch nicht verputzte Dämmung am frühen Freitagmorgen… [mehr]

Anfänger

Politik

Experten wollen Autoführerschein mit 16

Goslar (dpa) - Verkehrsexperten haben die Einführung des Führerscheins mit 16 Jahren vorgeschlagen. Fahranfänger könnten dann länger als bisher am begleiteten Fahren bis zum 18. Geburtstag teilnehmen, sagte der Vorsitzende der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände, Gerhard von Bressensdorf. [mehr]

Westafrikanische Truppen

Politik

Letzter Vermittlungsversuch für friedliche Lösung in Gambia

Schwer bewaffnete Truppen sind bereits in Gambia einmarschiert. Der abgewählte Präsident Jammeh, der im Amt bleiben will, bekommt noch eine letzte Chance, ohne Blutvergießen abzutreten. [mehr]

Erwartungen an Donald Trumps Präsidentschaft

Christian "Chako" Habekost: "Aufregend für Demokratieforscher und Satiriker zugleich"

Des hot's frieher net gewwe. In den 1980ern musste man wenigstens noch die Mindestanforderung "Westernheld & B-Movie-Actor" erfüllen, um Präsident der USA zu werden. Zwanzig Jahre später musste man immerhin noch Bush-Krieger und Bruder eines Ex-Präsidenten sein. 2017 reicht es, Comedian zu sein… [mehr]

Erwartungen an Donald Trumps Präsidentschaft

Sascha Werthes: "Ein Elefant im Porzellanladen der internationalen Beziehungen"

Für optimistische oder gar euphorische friedenspolitische Erwartungen hat der Ausgang der US-amerikanischen Wahlen keine Hoffnung gegeben. Der über die mediale Berichterstattung vermittelte Eindruck von Donald J. Trump als unkonventioneller Präsidentschaftskandidat mit kernigen, chauvinistischen… [mehr]

Erwartungen an Donald Trumps Präsidentschaft

Thomas Blades: "Handelsbarrieren sind keine Lösung"

Der Wahlkampf in den USA ist ungewöhnlich hart geführt worden. Nach der Wahl klingt so manches Signal versöhnlicher: Trump will das Land vereinen, die heimische Industrie stärken und eine Billion Dollar in die Verbesserung von Infrastrukturen investieren. Und zwar in Bereichen, in denen wir als… [mehr]

Erwartungen an Trumps Präsidentschaft

David Sirakov: "Eher Neuverhandler denn Bewahrer"

Am 20. Januar 2017 folgt mit der Vereidigung nicht nur der 45. Präsident auf den 44., sondern wir werden Zeugen eines wohl beispiellosen Wechsels von politischen Inhalten und persönlichen als auch professionellen Stils. Es steht zu befürchten, dass wir die Fortführung von Trumps Familienunternehmen… [mehr]

Erwartungen an Trumps Präsidentschaft

Philipp Gassert: "Kein Respekt vor nichts und niemandem"

Trump wird Trump bleiben. Er wird sich auch künftig keinen Regeln unterwerfen, weder der Politik, noch der Diplomatie, noch des simplen Anstands. Er zwingt allen sein Nullsummenspiel auf, kennt nur Gewinner und Verlierer. Er spaltet Amerika und die Weltgemeinschaft noch tiefer. Das "Bild"-Interview… [mehr]

Erwartungen an Trumps Präsidentschaft

Heiner Geißler: "Er gefährdet das zivilisierte Zusammenleben"

Als aufrichtiger Freund der Amerikaner erwarte ich von Trump, dass er aufhört, seinen Verbündeten zu drohen, Frauen zu diskriminieren, gegen Ausländer zu hetzen, mit seinem Reichtum zu prahlen, die Pressefreiheit zu missachten und die Steuern zu hinterziehen. Andere werden dies, da hat die… [mehr]

Erwartungen an Trumps Präsidentschaft

Eveline Y. Metzen: "Trump sollte sich transatlantischen Partnern zuwenden"

Meine Erwartung an Präsident Trump ist, dass er sich für offenen und fairen Handel einsetzt. Er steht als Präsident vor der Aufgabe, die gespaltene amerikanische Gesellschaft zu vereinen und das Land mit einer weltoffenen Perspektive zu stärken. Die USA brauchen ein umsetzbares und zukunftsfähiges… [mehr]

Erwartungen an Trumps Präsidentschaft

Volker Jung: "Große Sorgen um US-amerikanische Politik"

Im Herbst 2015 war ich in unserer Partnerkirche in den Vereinigten Staaten zu Besuch. Meine damaligen Gesprächspartner in der United Church of Christ hielten eine Kandidatur Donald Trumps für völlig abwegig. Doch es kam anders. Jetzt wird Trump Präsident. Mit ihm verbinden sich für mich große… [mehr]

Erwartungen an Trumps Präsidentschaft

Jochen Cornelius-Bundschuh: "Politiker an Aufgabe vor Gott erinnern"

Es ist eine wichtige Aufgabe der Kirchen, für die politisch Verantwortlichen zu beten und sie an ihre Aufgabe vor Gott zu erinnern. Das gilt hier bei uns, aber auch weltweit. Im Blick auf die neue Regierung in den USA sind wir dabei eng verbunden mit unserer Partnerkirche in den USA, der United… [mehr]

Erwartungen an Trumps Präsidentschaft

Jim Kahr: "Ein unnachgiebiger Tycoon"

Ich habe Angst vor einem unerfahrenen Staatschef, der das Militär und das Atomwaffenarsenal kontrolliert. Dieser Typ ist ein harter Geschäftsmann, aber niemand, der einen Staat leiten kann. Trump schürt mit Feindschaften Spannungen und Konflikte anstatt in gemeinsamen Anstrengungen zu versuchen… [mehr]

Anschlagsplan in Düsseldorf im Juni 2016

Terrorzelle plante Treffen in Heidelberg

Karlsruhe. Die im Juni 2016 aufgeflogene IS-Terrorzelle hatte ihre Anschlagspläne in der Düsseldorfer Altstadt bereits weiter vorangetrieben als bisher bekannt. Zwei der Männer hatten außerdem vor, sich in Heidelberg zu treffen, um Details der Pläne zu besprechen, wie aus einem Beschluss des… [mehr]

Europa-Parlament

Hohenloherin neue Vize-Präsidentin

Die Hohenloherin Evelyne Gebhardt ist neue Vize-Präsidentin des Europäischen Parlaments in Straßburg. Ihr Ziel ist, dessen Arbeit für die Bürger sichtbarer zu machen. [mehr]

Bilanz

Joachim Gauck schlägt zu seinem Abschied Alarm

Berlin. Als vor der Rede noch die Musik spielt, zeigen eingeblendete Zeitungsschlagzeilen, worum es Joachim Gauck geht. Sie handeln vom Brexit, von Rechtspopulisten, von Trump, vom Flüchtlingsstrom, von der Krim-Annexion, von Fake-News. "Wir leben in rauen Zeiten", sagt der Bundespräsident dazu… [mehr]

Parteien

Realo-Duo führt Grüne in den Wahlkampf

Berlin. Die Grünen-Parteibasis hat Cem Özdemir zum Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl im September gekürt. An der Urwahl hatten sich rund 59 Prozent der fast 61 000 Parteimitglieder beteiligt. Fast 36 Prozent sprachen sich für den Parteivorsitzenden Özdemir aus. Doch am Ende wurde es richtig… [mehr]

Politik

Im Abseits

Peter Reinhardt kritisiert den Umgang der AfD mit den Medien und die skandalösen Verdrehungen des Rechtsauslegers Björn Höcke [mehr]

Großbritannien

Theresa Mays Wunschliste

London. Großbritannien entscheidet sich für den klaren Bruch mit Brüssel, verkündete die Premierministerin Theresa May am Dienstag in einer Grundsatzrede zum anstehenden Brexit. Sie versprach den Briten eine "globale" Zukunft und drohte derweil der Union: Sollte sich die Gemeinschaft Londons Plänen… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

-5°

Das Wetter am 20.1.2017 in Mannheim: klar
MIN. -7°
MAX. 4°
 

 

 
 

Man hätte …

Dirk Lübke schreibt über den Rechtsstaat und die Verfassung von Demokratien vor dem Hintergrund von Patriotismus bis hin zu Rassismus [mehr]

Kontakt zur Politik-Redaktion

Telefon: (ab 14 Uhr) 0621/392 13 32
Fax: 0621/392 14 90

Schreiben Sie uns eine E-mail!

Training der DHB-Auswahl

Sport allgemein

«Erste Prüfung» gegen Angstgegner Kroatien

Deutschlands Handballer gehen erstmals bei dieser WM nicht als Favorit in eine Partie. Gegen Kroatien geht es nicht nur um den Gruppensieg. Der Bundestrainer kann von jetzt an aber auf besondere Verstärkung setzen. [mehr]

mid Frankfurt am Main - Das rassige japanische Sportcoupé Infiniti Q60 kommt mit Zwei- und Dreilitermotoren mit 211 bis 405 PS auf den Markt.

Testberichte

Infiniti Q60: Außenseiter mit berechtigtem Selbstbewusstsein

Underdogs haben's schwer. Zwar sind ihnen Sympathien sicher, aber am Ende haben doch meist die Favoriten die Nase vorn. Das gilt im Sport ebenso wie in der Autobranche. Hier bläst momentan Infiniti voll zum Angriff: Mit dem neuen Sportcoupé Q60 geht Nissans Nobelmarke direkt und ausgesprochen… [mehr]

Gastspiel

Am Puls des wahren Lebens

Es gibt sie noch, die großen Sympathieträger unter den Promis. Die immer eine Hand am Puls des wahren Lebens haben und noch die Sprache der normalen Leute auf der Straße verstehen. Die stets Klartext reden. Wie Atze Schröder in seinem neuen Programm Turbo. Damit gastiert er am 7. Dezember 2017 in… [mehr]

Musikhochschule

Akrobatisch mühelose Spieltechnik

Mit einem außergewöhnlichen Programm eröffnete Martin Stadtfeld seinen Klavierabend im dritten Meisterkonzert in der Würzburger Musikhochschule. Längst ist der Pianist hier kein Unbekannter mehr. Verschiedene Auftritte vor Ort wiesen ihn als einen Pianisten aus, dem man gespannt zuhören konnte… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL