AdUnit Billboard

Leserbrief - Zu den Fahrbahnerneuerungen im Umkreis „Wo bleibt die Erneuerung der L 508 nach Rüdental?“

Lesedauer

Beinahe täglich gibt es Neuigkeiten zu Fahrbahnerneuerungen bei uns im Umkreis.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Bund macht die Schatulle auf und lässt eine für viele noch intakte B 27 zwischen Hardheim und Königheim sanieren, das Land investiert in die Teilstücke um Waldstetten und der Kreis erneuert die Fahrbahn von der Erftalbrücke nach Dornberg.

Doch wo bleibt die seit Jahrzehnten verschobene Erneuerung der L 508 nach Rüdental? Nicht erst jetzt, da viele Fahrzeuge die Umleitung der B 27 über Külsheim nehmen müssen, wird der Zustand der Verbindungsstraße zwischen Hardheim und Rüdental moniert.

Zahlreiche Anfragen von regionalen Landesvertretern im Landtag und mehrfaches Nachfragen durch Gemeinderäte und Bürgermeister konnten bis dato keine Beschleunigung der dringend notwendigen Sanierungsmaßnahmen erwirken.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Die lapidare Antwort des zuständigen Ministers: Man kann auf schlechten Straßen auch langsamer fahren. Ich lade die zuständigen Vertreter des Landes gerne mal ein, diesen Streckenabschnitt zu befahren, dann würden sie ihre Meinung sicher überdenken. Aber wer reist schon gerne an die nördlichsten Landesgrenzen? Eventuell ist es eine Überlegung Wert, die Verbindungsstraße als Radweg zu deklarieren – dann würde die Maßnahme eventuell früher fertiggestellt?

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1