AdUnit Billboard

Weder Aus- noch Durchblick möglich

Lesedauer

Der Hungerturm ist manchem unter dem Namen Hexenturm ein Begriff.

Er ist als einer der Letzten im Original aus dem frühen Mittelalter erhalten und in seiner jetzigen Gestaltung ein romantischer Ort.

Dieses Bild wird durch den Aufsatz eines Aussichtsturms aus dem 21. Jahrhundert nach Meinung vieler Bischemer nachhaltig beeinträchtigt.

Mehr zum Thema

Windkraft in Krautheim

Fertigstellung Ende Juli in Krautheim verzögert sich

Veröffentlicht
Von
Helmut Frodl
Mehr erfahren

Was will man mit diesem Aufsatz bewirken ? Ein Überblick ( ber die Stadt ) ist nicht möglich. Dafür liegt der Turm zu tief im Stadtgraben.

Ein Durchblick ist durch die umliegenden Häuser und Bäume ebenfalls nicht möglich.

Auch eine Erweiterung des Horizontes ist bei der Besteigung des Turmes nicht zu erwarten.

Überblick/Durchblick und Erweiterung des Horizontes ist jedoch ohne finanziellen Aufwand vom Bismarckturm auf dem Höhberg, von der Stammbergkapelle und vom Rastplatz auf dem Hamberg jederzeit möglich, ohne das Gesamtbild zu zerstören.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1