AdUnit Billboard

Spektakulärer Unfall - Hinterrad löste sich von Schlepper Traktor stürzte um

Lesedauer
Der 21-jährige Fahrer des Traktors blieb bei diesem Unfall unverletzt. © Polize

Würzburg. Ein Unfall mit einem Traktor samt angehängtem Arbeitsgerät ereignete sich am Dienstag gegen 10.15 Uhr in der Würzburger Reuterstraße.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Aus noch ungeklärter Ursache löste sich das linke Hinterrad des Schleppers. Dieser stürzte samt angekoppelter Spritzmaschine auf die Seite. Da Kleinmengen von Dieselkraftstoff und Pflanzenschutzmittel austraten, wurden die Berufsfeuerwehr und auch ein Vertreter des Wasserwirtschaftsamtes hinzugezogen. Gefahren für Mensch und Umwelt bestanden nach deren Bewertung zu keiner Zeit.

Der 21-jährige Traktorfahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wurde mit zirka 5000 Euro angegeben. Aufgrund der erschwerten Bergungsarbeiten war die Reuterstraße auf Höhe der Dollgasse für knapp zwei Stunden gesperrt.

Eine Umleitung wurde eingerichtet.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1