AdUnit Billboard

Leserbrief - Zu „Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort“ (FN, 15. Oktober) „Macht zur individuellen Sanktion nutzen“

Lesedauer

Aufgepasst liebe Urlaubsfrühbucher. Moralisch verwerflich war eine Reise ins Land des Self-Made Präsidenten Erdogan bereits in den letzten Jahren. Spätestens nach dem Einmarsch türkischer Truppen nach Syrien und der Militäroffensive zum brutalen Kampf gegen die Kurden, sollte sich aber jeder fragen, in welchem Willkür- und Unrechtsstaat er hier seinen Urlaub verbringen wird. Schlimm genug, dass die Buchungszahlen in den letzten Jahren, zugunsten des türkischen Staatshaushalts, wieder gestiegen sind und in 2019 so viele Deutsche wie nie zuvor Erholung im Despotenstaat gesucht haben. Denn bei einer anhaltend schwächelnden Wirtschaft bilden die Tourismuseinnahmen einen wichtigen Pfeiler im Haushaltseinkommen und bringen notwendige Devisen ins Land. Finanzen für einen brutalen Militärschlag, bei dem es nur vordergründig um sicherheitspolitische Interessen, sondern vielmehr um blutige Machtdemonstration geht.

Deshalb nutzen auch Sie Ihre Macht zur individuellen Sanktion und buchen Sie andere sonnige Ziele – schönen Urlaub.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1