AdUnit Billboard

Keine Verletzten - Dachstuhl brannte lichterloh Feuer in Wohnhaus

Lesedauer

Kitzingen. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Dienstagvormittag der Dachstuhl eines Reihenhauses in Kitzingen in Flammen aufgegangen. Durch den Brand wurden auch die benachbarten Gebäude in Mitleidenschaft gezogen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Eine Bewohnerin erlitt einen Schock, nachdem sie von dem Feuer in ihrem Wohnhaus erfuhr. Weitere Personen kamen dem Sachstand nach nicht zu Schaden.

Als die erste Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kitzingen am Einsatzort eintraf, brannte ein Dachstuhl bereits lichterloh. Aus vier benachbarten Dächern drang ebenfalls dichter Rauch. Insgesamt fünf Gebäude wurden vorsorglich von den Einsatzkräften geräumt.

Wie das Feuer ausbrach, ist noch unklar. Die Ermittlungen zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens hat die Kripo übernommen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1