AdUnit Billboard

Leserbrief - Zu "Nachrüstung für alte Diesel" (FN, 12. Mai) "Feinstaub-Chaos pur"

Lesedauer

Das Feinstaub-Chaos in Stuttgart ist eine logische Folge der nun schon viele Jahre regierenden grünen Politik. Das Festhalten an der Wirtschaftspolitik der Vorgängerregierung ist im grünen Stuttgarter Rathaus bestens geglückt. Industriegebiete wie Stuttgart-Cannstatt-Hedelfingen-Wangen usw. werden weiterhin mit Produktions- beziehungsweise Lagerhallen und Büros zugebaut. Nicht zu vergessen auch die Gebiete auf den Fildern beziehungsweise in Möhringen und Vaihingen. Dort wird aus Platzmangel in die Höhe gebaut. Gerade der tägliche Berufs-, Liefer- und Versorgungsverkehr dieser Ballungsgebiete ist doch maßgeblich für das Feinstaubaufkommen ursächlich.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bemühungen, die Industrie- und Arbeitsplätze aufs Land zu bekommen, scheitern meist schon vor der Planungsphase. Konsequenz: Verstopfte Autobahnen rund um Stuttgart täglich ohne Ende sowie Feinstaub-Chaos pur mitten im Ländle.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1