Fotostrecke

Pop macht Schule 2017: das Abschlusskonzert im Mannheimer Capitol

Seit 2005 besuchen Studierende der Popakademie Mannheim Schulen aus der Region, um bei dem Projekt "Pop macht Schule" Schüler einen Tag lang zu coachen - mit einem großen Ziel. Am Ende stehen alle Bands auf der Bühne. Beim Abschlusskonzert in der Alten Feuerwache am Freitag zeigten Schüler der acht teilnehmenden Schulen, was sie gelernt haben.

Bilder: Proßwitz