Fotostrecke

Uniklinikum Mannheim

Hightech-Matte für Frühchen - Projekt "Babybe"

Das Uniklinikum in Mannheim testet die Mama-Matte "Babybe". Über die Gelmatratze werden Herzschlag, Temperatur, Brustkorbbewegung und sogar Stimme der Eltern direkt auf das Frühchen im Inkubator übertragen. So sollen die Säuglinge auch Mama oder Papa hören und fühlen können, wenn diese anderen Verpflichtungen nachkommen müssen.

Zum Thema