Fotostrecke

Heddesheim

Archäologen graben Siedlungsreste aus

Im künftigen Neubaugebiet "Mitten im Feld 2" graben Mitarbeiter des Landesdenkmalamtes seit Juli die Überreste von Siedlungen aus. Die Spuren reichen bis in die Bronze- und Eisenzeit zurück, den Schwerpunkt bilden Funde aus der römischen Kaiserzeit und der früalamannischen Besiedlung. (hje)

Zum Thema