Fotostrecke

Die Kanzler und ihre Gegenkandidaten

18 Männer und nur eine Frau

In großen Teilen Deutschlands waren die Spuren des verheerenden Zweiten Weltkriegs (1939-1945) noch sichtbar, als am 14. August 1949 die Menschen in den drei westlichen Besatzungszonen aufgerufen waren, ein staatliches Parlament zu bestimmen – die erste freie Wahl seit Übernahme der Macht durch die Nationalsozialisten im Januar 1933. Am 24. September steht nun die 19. Wahl zu einem Bundestag an. Welche Spitzenkandidaten bis 2013 mit welchen Themen antraten, zeigt der folgende Überblick. (Hans-Dieter Füser)