Zeitzeichen

Karlszeit

Archivartikel

Zeit braucht der Mensch auch dazu, um irgendwohin zu gelangen. Also fordert Herr B. in Gestalt von Liesl Karlstadt den Münchener Komiker Karl Valentin auf, mitzukommen, er habe ja Zeit. Wohin? Eben "irgendwohin". Aber Valentin war dort schon, wie er sagt, und will nicht noch mal hin. Zeit also ist so elementar, dass sie sich mit vielem füllen lässt; doch volle Beliebigkeit bereitet Unbehagen.

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1531 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00