Wirtschaftsmorgen

Hochpräzise mit Silikon

Archivartikel

Wenn der Graue Star fortgeschritten ist, hilft oft nur eine Operation. Denn die ursprünglich klare Augenlinse trübt sich ein, das Sehen wird schlechter. Durch den Eingriff erhalten die Betroffenen 50 bis 100 Prozent ihrer Sehkraft zurück. Der Graue Star gehört zu den häufigsten Augenerkrankungen. In Deutschland werden im Jahr rund 600 000 Eingriffe vorgenommen, weltweit sind es 14

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4197 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema