Wirtschaft

Südzucker Gewerkschaft will lange Unsicherheit vermeiden / Kleinere Standorte Warburg und Brottewitz gefährdet

Werken in Nordrhein-Westfalen und Brandenburg droht das Aus

Archivartikel

Mannheim.Hinter den Kulissen von Südzucker in Mannheim dürfte es zurzeit heiß hergehen. Gestern tagte der Aufsichtsrat, um mit dem Vorstand die Sanierung zu diskutieren. Es geht um drastische Einschnitte: Wie seit Dienstag klar ist, will das Unternehmen pro Jahr bis zu 100 Millionen Euro sparen und deutlich weniger Zucker produzieren. Sowohl Fabriken als auch Arbeitsplätze stehen auf dem

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema