Wirtschaft

Vorwürfe gegen Mannheimer Suntat-Firma

Archivartikel

Mannheim.Heftige Kritik an dem bekannten Mannheimer Lebensmittelhändler Suntat: Nach Angaben der Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG) soll ein Unternehmen der Gruppe versucht haben, die Gründung eines Betriebsrats in Mannheim zu behindern. Die NGG vermutet sogar, dass zwei Mitarbeiter fristlos entlassen wurden, weil sie sich für die Betriebsratswahl eingesetzt haben. Sie klagen vor dem

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4603 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00