Wirtschaft

Arbeit Ein Pilotprojekt der Metropolregion soll Unternehmen helfen, mehr für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu tun

Training in der Mittagspause

Archivartikel

Mannheim.Gesundheit – ist das nicht Privatsache? Nein, sagt Heike Schönmann (kleines Bild), Arbeitgeber müssten ihren Mitarbeiter dabei helfen, gesund zu bleiben. Nicht nur, weil sie eine Verantwortung gegenüber ihrer Belegschaft hätten, sondern auch, weil die Firma profitiere. Etwa weil ein hoher Krankenstand auch hohe Kosten verursacht. „Und gesunde Mitarbeiter, die sich wohlfühlen, sind motivierter

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema