Wirtschaft

Europäischer Gerichtshof Entschädigungen nach starken Verspätungen auch bei Flügen mit Zwischenstopps / Tschechische Airline muss zahlen

Richter stärken Rechte von Flugpassagieren

Archivartikel

Luxemburg.Rechtzeitig zur Urlaubszeit hat der Europäische Gerichtshof die Fluggastrechte erneut gestärkt: Passagiere können auch bei Flügen mit Zwischenstopps außerhalb Europas bei starker Verspätung Entschädigung fordern, sofern sie mit einer europäischen Fluggesellschaft in der Europäischen Union gestartet sind. Dies entschieden die höchsten EU-Richter am Donnerstag in Luxemburg.

Im konkreten

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2103 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema