Wirtschaft

Anlageberatung: Ab Januar gelten strengere Regeln

Ohne Protokoll gibt es keine Wertpapiere

Archivartikel

Rolf Obertreis

Frankfurt. Für Anleger, Banken und Sparkassen hat es vor allem Artikel 4, Abschnitt 6.4 in sich. Es geht um das heikle Thema Beratung. Am 1. Januar tritt ein neues Gesetz für den Kauf und Verkauf von Wertpapieren in Kraft. Es wird neue Formulare und viel Bürokratie nach sich ziehen. Ob die Anlageberatung besser wird, muss sich zeigen. Künftig müssen Geldhäuser über jedes

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3009 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema