Wirtschaft

Handel II Mit der Übernahme des Discounters Poco verkürzt XXXLutz seinen Rückstand auf den schwedischen Branchenprimus Ikea

Möbelbranche richtet sich neu ein

Archivartikel

Bergkamen.Der deutsche Möbelmarkt ist in Bewegung geraten: Der schwedische Konzern Ikea hat zwar traditionell auch in seinem weltweit wichtigsten Markt Deutschland mit Abstand die Nase vorn. Aber nun hat der österreichische Konkurrent XXXLutz zur Verfolgungsjagd angesetzt. Kürzlich übernahm der rasant wachsenden Ikea-Konkurrent den Möbeldiscounter Poco aus Bergkamen. Dem Geschäft müssen die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3562 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00