Wirtschaft

Prozessauftakt Mutmaßlicher Internetbetrüger steht vor Mannheimer Landgericht / Hunderte fielen auf Masche rein

Luxusurlaub im Nichts

Archivartikel

Mannheim.Die Vorfreude auf den Sommerurlaub in einer Luxusferienwohnung am Gardasee währte nur kurz: Insgesamt 225 Personen und ihre Mitreisenden waren im Frühjahr 2017 auf die Angebote einer professionell erstellten, seriös wirkenden Internetseite hereingefallen. Denn in Wahrheit existierten die Immobilien gar nicht. Einer der mutmaßlichen Straftäter: Arkadiusz D. Der 28-jährige Niederländer muss sich

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4182 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00