Wirtschaft

Verbraucher Partei kritisiert unzureichende Leistungen für Einkommensschwache / Verband wehrt sich

Linke rügt private Krankenversicherung

Archivartikel

Berlin.Von den rund 8,7 Millionen privat Krankenversicherten in Deutschland waren im vergangenen Jahr insgesamt 185 400 Personen in Sondertarifen für Einkommensschwache versichert. Das waren rund 20 000 mehr als noch im Jahr 2013. Die Linke sieht in der gestiegenen Inanspruchnahme einen Beleg dafür, dass das private Kassensystem nicht funktioniert. Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV)

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2736 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema