Wirtschaft

Kurzarbeit auch bei Rhein-Neckar Air gestartet

Archivartikel

Wegen der Corona-Krise sind die Piloten und Flugbegleiter der Mannheimer Fluglinie Rhein-Neckar Air bereits in Kurzarbeit. Man habe bereits einen Antrag auf Soforthilfe vom Staat gestellt.

Wegen der Corona-Krise sind die Piloten und Flugbegleiter der Mannheimer Fluglinie Rhein-Neckar Air bereits in Kurzarbeit. Das teilte der Geschäftsführer der Airline, Dirk Eggert, am Donnerstag auf Anfrage dieser Redaktion mit. "Natürlich sind wir und die Beschäftigten alles andere als begeistert", sagte Eggert. "Aber die Mitarbeiter haben Verständnis."

Mannheim.Weil der Betrieb weniger als 50

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1057 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00