Wirtschaft

Verkehr In Mainz steht nächstes Urteil bevor / Hessen-Wahlkampf stark beeinflusst / Bundesregierung will neue Regeln

Kritik an Plänen für Fahrverbote

Archivartikel

Berlin.Kurz vor der Landtagswahl in Hessen kocht die Debatte über drohende Diesel-Fahrverbote weiter hoch. Die Bundesregierung bekräftigte ihre Position, dass Sperrungen in Städten mit geringen Grenzwert-Überschreitungen bei der Luftverschmutzung in der Regel nicht verhältnismäßig wären. Dies soll auch gesetzlich untermauert werden, ohne dass der Bund Sperrungen untersagen könnte. „Am Ende

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3002 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00