Wirtschaft

Ernährung Grüne mahnen Verbraucher zu verantwortungsvollem Verzehr / Viele freilebende Arten durch Fang gefährdet

Fischgenuss mit Beigeschmack

Archivartikel

Berlin.Traditionell wird in der Fastenzeit besonders viel Fisch gegessen, der Konsum steigt laut Fischindustrie merklich an. Doch angesichts der Überfischung der Weltmeere stellt sich vielen Verbrauchern die Frage, welche Arten sie aus ökologischer Sicht ohne schlechtes Gewissen noch essen können. Und auf welche Siegel sie vertrauen können.

Die Grünen etwa mahnen zu einem verantwortungsvollen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3182 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema