Wirtschaft

Finanzen Europäische Zentralbank steckt mehr Geld in Anleihekäufe / Dax stürzt auf tiefsten Stand seit 2016 ab

EZB machtlos gegen Panik an der Börse

Archivartikel

Frankfurt.Mit einem Notfall-Paket und weiteren Finanzspritzen versucht die Europäische Zentralbank (EZB), die Banken und damit die Unternehmen in der Coronavirus-Krise zu stützen. Nach der Ratssitzung am Donnerstag betonte Präsidentin Christine Lagarde allerdings in einem dramatischen Appell, dass in der aktuellen Krise vor allem die Regierungen und alle anderen politischen Institutionen in Europa

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2857 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema