Wirtschaft

Handelsstreit Scheidender EU-Kommissionschef Juncker geht im Streit zwischen Europa und den USA von Einigung aus

„Es wird keine Autozölle geben“

Archivartikel

Brüssel.Im Handelsstreit mit den USA gibt der scheidende EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (Bild) Entwarnung. US-Präsident Donald Trump werde in der kommenden Woche keine neuen Zölle auf Autos aus der EU verhängen, sagte Juncker der „Süddeutschen Zeitung“. „Trump wird ein bisschen rummäkeln, aber es wird keine Automobilzölle geben.“

Ruhe vor den Wahlen?

Der US-Präsident droht

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4121 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema