Wirtschaft

Konjunktur Branche erwartet auch als Folge des Coronavirus Produktionsrückgang um 1,5 Prozent / Auswirkungen auf Zahl der Arbeitsplätze noch unklar

Chemie-Industrie kappt Jahresprognose

Archivartikel

Frankfurt.Auch die deutsche Chemie-Industrie steht vor einem extrem schwierigen Jahr: Angesichts der Corona-Epidemie erwartet Wolfgang Große Entrup, Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes VCI, wegen der schwachen Nachfrage aus der Industrie das dritte Jahr in Folge einen Produktionsrückgang, diesmal um 1,5 Prozent. Im Januar noch war der VCI von einem Plus von 0,5 Prozent ausgegangen. Der Umsatz

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2452 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema