Welt und Wissen

Honduras Zerstrittene Opposition macht es dem Regierungschef Juan Orlando Hernández leicht / Verfassung ausgehebelt

Wo Menschenrechte nebensächlich sind

Archivartikel

An Selbstbewusstsein scheint es Salvador Nasralla nicht zu mangeln. Der bei den umstrittenen Präsidentschaftswahlen in Honduras vor einigen Monaten knapp unterlegene Linkspolitiker gründete vor wenigen Wochen wieder einmal eine neue Partei. Diesmal trägt sie den Namen „Salvador de Honduras“ (Retter von Honduras).

Honduras Christen finden das allerdings weniger überzeugend, ist nach

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema