Welt und Wissen

Geschichte Als hätte die Bundesrepublik nicht schon genug Vergangenheit zu bewältigen, steht nun noch die Auseinandersetzung mit dem kolonialen Erbe an

Wie die Kolonialzeit im deutschen Alltag weiterlebt

Archivartikel

In Museen hierzulande wird heftig diskutiert, ob und wie Ausstellungsstücke aus vormaligen Schutzgebieten wie Kamerun zurückgegeben werden sollen. Dabei offenbaren sich auch tief verankerte Klischees.

Selbstverständlich lässt sich einfach sagen, dass das wilhelminische Kolonialreich (1884-1919) nur etwas mehr als drei Jahrzehnte Bestand hatte und daher in der langen deutschen Geschichte

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3473 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema