Welt und Wissen

Verkehr Die großen Arbeitgeber der Region helfen ihren Beschäftigten, Fahrgemeinschaften zu bilden / Das senkt Kosten auch im Parkplatzbau

Wachsender Gemeinschaftssinn unter Kollegen

Archivartikel

Immer mehr Menschen fahren zur Arbeit an einen anderen Ort. Im vergangenen Jahr pendelten 60 Prozent aller Beschäftigten zum Job - diesen Rekordwert ergab eine Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) in Bonn. Im Jahr 2000 waren es nur 53 Prozent. Gestiegen ist nicht nur die Zahl der Pendler, sondern auch der Weg zum Arbeitsplatz ist länger geworden: von

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema