Welt und Wissen

Neue Serie "Die Zukunft der Rente"

Renten-ABC

Archivartikel

Abschlagsfreie Rente

Seit 1. Juli 2014 können langjährig Versicherte, die mindestens 45 Jahre in der gesetzlichen Rentenversicherung versichert waren, schon ab 63 Jahren ohne Abschläge in Rente gehen. Ab Jahrgang 1953 steigt diese Altersgrenze wieder schrittweise an. Für alle 1964 oder später Geborene liegt sie wieder wie bislang bei 65 Jahren.

Beitragsbemessungsgrenze

Die

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema