Welt und Wissen

Gesundheit Ausgaben für Ärzte und Pflegekräfte machen Krankenhäusern besonders zu schaffen / Große regionale Unterschiede bei der Häufigkeit von Behandlungen

Nach der Operation ist vor der nächsten Abrechnung

Archivartikel

Mehr als 60 Milliarden Euro haben Kliniken in Deutschland im vergangenen Jahr von den Krankenkassen erhalten. Die Kosten der Krankenhäuser steigen seit Jahren. Wofür wird das Geld verwendet?

Ob entzündeter Blinddarm, kaputte Knie oder schwaches Herz - wer ins Krankenhaus muss, hat anderes im Kopf, als sich über die Kosten für die Klinik Gedanken zu machen. Doch die Überlegung, ob bei

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5933 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema