Welt und Wissen

Juliane Kokott Einfluss auf Richter

Archivartikel

Auf sie hören Europas höchste Richter: Juliane Kokott (61) stammt aus Frankfurt, studierte Jura in Bonn und Genf. Die verheiratete Mutter von sechs Kindern ging 2003 als dritte Frau in der Geschichte zum Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg und wurde dort Generalanwältin. Ihre Aufgabe: Sie bereitet in den Verfahren die späteren Urteile durch ein Gutachten vor, in dem sie die anstehende

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1019 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00