Welt und Wissen

Klassik Stiftung Weimar

Hellmut Seemann begrüßt Wechsel von Ulrike Lorenz

Mannheims Kunsthallendirektorin folgt auf den gebürtigen Heidelberger Hellmut Seemann als Präsidentin der Klassik Stiftung Weimar. Seemann war dann 18 Jahre an der Spitze von Deutschlands zweitgrößter Kulturstiftung. Was hat der ehemalige Odenwaldschüler bewegt? Wie sieht seine Bilanz aus? Was erwartet Ulrike Lorenz, wenn Sie am 1. August 2019 beginnt?

Herr Seemann, wie finden Sie

...

Sie sehen 3% der insgesamt 13349 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00