Welt und Wissen

Energie Seit dieser Woche läuft das hochumstrittene Bauprojekt in der Ostsee, das die Beziehungen zu den USA belastet

Gasleitung liefert weltpolitischen Zündstoff

Archivartikel

Die Pipeline North Stream 2 von Russland nach Mecklenburg-Vorpommern ist der amerikanischen Regierung ein Dorn im Auge. Auch osteuropäische Länder machen Front gegen das Projekt. Der Bau geht aber dennoch weiter.

North Stream 2 ist eine Ergänzung zu der 2011 eingeweihten Gas-Pipeline North Stream 1, die im russischen Wyborg beginnt, quer durch die Ostsee verläuft und in Lubmin bei

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5499 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema