Welt und Wissen

Pandemie I Keine andere Seuche hat einem Historiker zufolge in so kurzer Zeit so viele Menschenleben gefordert / In der Rhein-Neckar-Region schließen Schulen und bleiben Straßenbahnen stehen

Das große Sterben im Herbst 1918

Archivartikel

Mörderische Epidemie: Im Oktober 1918 wütet die Spanische Grippe. Weltweit fallen ihr mindestens 20 Millionen Menschen zum Opfer. In Mannheim sind es in einem Jahr 585.

Es ist ein schrecklicher Tod: Die Opfer leiden unter qualvollem Husten, dabei spucken sie Blut und Eiter. Stöhnend vor Kopfweh wälzen sie sich im Bett herum, manchen fallen die Zähne oder Haare aus. Schmerzen beim

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5613 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema